Fakultät für Physik
> Zum Inhalt

LATEST NEWS

Aktuelles...

Freitag, 2013-11-08

Informationen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger

Liebe Studierende! 

Es freut mich, dass Sie sich offenbar für Physik interessieren und sich womöglich sogar dafür begeistern. Denn Physik ist tatsächlich und ohne jeden Abstrich eine faszinierende Wissenschaft, die sich auf nahezu alle Bereiche...

Mehr


Freitag, 2013-11-08

Teilchen und Strahlen für Österreich

Viele österreichische Forschungsprojekte werden an den großen europäischen Neutronenquellen und Synchrotronanlagen durchgeführt. Ein Symposium an der TU Wien beleuchtet die Erfolge dieser Kooperationen und berät die Perspektiven für die Zukunft. Mehr


Dienstag, 2013-11-05

Ein einzelnes Atom als Lichtschalter

Mit einem einzigen Atom kann man an der TU Wien das Licht zwischen Glasfaserkabeln hin und her schalten. So lassen sich Quantenphänomene für Informations- und Kommunikationstechnik nutzen. Mehr


Donnerstag, 2013-10-24

Videotipp: Phasenübergänge, visualisiert am Computer

Eine an der TU Wien entwickelte Simulationsmethode vereinfacht die Berechnung, ob ein Material bei bestimmten äußeren Bedingungen fest oder flüssig ist. Dieses Video erklärt, wie dieses Verfahren funktioniert. Mehr


Sonntag, 2013-09-22

Atome im Käfig

An der TU Wien wurde eine neue Klasse von thermoelektrischen Materialien entdeckt. Dank eines überraschenden physikalischen Effekts können sie zur effizienteren Erzeugung von Strom verwendet werden. Mehr


Freitag, 2013-08-30

Völlig neue atomare Kristalldynamik des weißen Farbstoffs Titandioxid entdeckt

Ein internationales Forschungsteam der Technischen Universität Wien und der Princeton University, USA, hat bisher nur theoretisch vermutete Wechselwirkungen einzelner Sauerstoffmoleküle mit der kristallinen Oberfläche von Titandioxid im Experiment nachgewiesen. Die Ergebnisse, die für eine Reihe möglicher Anwendungen große Bedeutung haben könnten, sind in der aktuellen Ausgabe der Wissenschaftszeitschrift Science erschienen. Mehr


Montag, 2013-08-12

Unendlich ist ungefähr zwei

An der TU Wien wird untersucht, wie die Relativitätstheorie aussieht, wenn man unendlich viele Raumdimensionen annimmt. Erstaunlicherweise ergeben sich daraus Resultate einer 2D-Stringtheorie. Diese Entdeckung soll nun helfen, Schwarze Löcher besser zu verstehen. Mehr


Montag, 2013-07-15

Steuerbare Zufallslaser

Zufallslaser sind winzige Körnchen, die ihr Licht unkontrolliert in verschiedene Richtungen abstrahlen. An der TU Wien konnte nun gezeigt werden, dass man dem Zufall auf die Sprünge helfen kann um diese exotischen Lichtquellen präzise zu steuern. Mehr


Montag, 2013-07-15

Quanten-Sprünge zwischen Top-Universitäten

Von der TU Wien ans MIT und wieder zurück: Das Doktoratsprogramm CoQus ermöglicht Aufenthalte an ausländischen Spitzenunis. Welchen Erfolg das bringen kann, zeigt eine aktuelle Science-Publikation. Mehr


Mittwoch, 2013-07-10

Kleine Objekte strahlen anders

Objekte, die kleiner sind als die Wellenlänge der Wärmestrahlung, können Wärme nicht effizient abstrahlen. Eine verallgemeinerte Strahlungstheorie wurde an der TU Wien experimentell bestätigt. Mehr


Seite 13 von 15

< Previous 1 .... 12 13 14 15 Next >

  

News-Artikel der Fakultät für Physik durchsuchen: