Fakultät für Physik
> Zum Inhalt

LATEST NEWS

Aktuelles...

Dienstag, 2014-02-04

Teilchenmuster, erzeugt durch Oberflächenladung

Aus Unordnung entsteht Ordnung: An der TU Wien konnte gezeigt werden, wie erstaunlich einfach wohlstrukturierte Teilchenmuster entstehen können. Mehr


Freitag, 2014-01-31

Die Physik des Lebendigen

Prof. Gerhard Schütz untersucht lebende Zellen mit ganz besonderen Mikroskopie-Methoden. Mehr


Dienstag, 2014-01-14

ERC-Grant für Quantenforscher Arno Rauschenbeutel

Datenübertragung mit Quantenteilchen: Prof. Arno Rauschenbeutel von der TU Wien bekommt einen ERC Consolidator Grant für seine Forschung an Glasfaser-basierter Quantenkommunikation und Quanteninformationsverarbeitung. Mehr


Freitag, 2014-01-10

Die Suche nach der Neutronenwelle

Neutronen und ihre Welleneigenschaften: Ein bahnbrechendes Experiment, durchgeführt 1974 am Atominstitut, feiert Geburtstag. Mehr


Freitag, 2013-12-13

Logik und Teilchen

Zwei neue Doktoratskollegs an der TU Wien wurden vom Wissenschaftsfonds FWF genehmigt: „Logik in der Informatik“ und „Teilchen und Wechselwirkungen“. Das bestehende Kolleg „Wasserwirtschaftliche Systeme“ wurde verlängert. Mehr


Montag, 2013-12-09

Kochrezept für ein Universum

Erhitzen und ein bisschen rühren: Ein expandierendes Universum kann auf erstaunlich einfache Weise entstehen, sagen Berechnungen an der TU Wien. Mehr


Freitag, 2013-11-08

Informationen für Studienanfängerinnen und Studienanfänger

Liebe Studierende! 

Es freut mich, dass Sie sich offenbar für Physik interessieren und sich womöglich sogar dafür begeistern. Denn Physik ist tatsächlich und ohne jeden Abstrich eine faszinierende Wissenschaft, die sich auf nahezu alle Bereiche...

Mehr


Freitag, 2013-11-08

Teilchen und Strahlen für Österreich

Viele österreichische Forschungsprojekte werden an den großen europäischen Neutronenquellen und Synchrotronanlagen durchgeführt. Ein Symposium an der TU Wien beleuchtet die Erfolge dieser Kooperationen und berät die Perspektiven für die Zukunft. Mehr


Dienstag, 2013-11-05

Ein einzelnes Atom als Lichtschalter

Mit einem einzigen Atom kann man an der TU Wien das Licht zwischen Glasfaserkabeln hin und her schalten. So lassen sich Quantenphänomene für Informations- und Kommunikationstechnik nutzen. Mehr


Donnerstag, 2013-10-24

Videotipp: Phasenübergänge, visualisiert am Computer

Eine an der TU Wien entwickelte Simulationsmethode vereinfacht die Berechnung, ob ein Material bei bestimmten äußeren Bedingungen fest oder flüssig ist. Dieses Video erklärt, wie dieses Verfahren funktioniert. Mehr


Seite 17 von 19

< Previous 1 .... 16 17 18 19 Next >

  

News-Artikel der Fakultät für Physik durchsuchen: